Gemeinde Sonnen

Kirche

Den Gottesdienst hält Pfarrer Wolfgang Hann von Weyhern ab.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter www.pfarrei-sonnen.de

Nach fast 30-jährigem Kampf wurde der Bau einer Kirche in Sonnen genehmigt. Die Pläne für die neogotische Kirche stammen von Leonhard Schmidtner (1800 - 1873), dem niederbayerischen Regierungsbaudirektor. Der Baubeginn der Kirche war am 10.10.1858.

Die Geschichte der Pfarrei Sonnen erstreckt sich über einen Zeitraum von nunmehr über 170 Jahren. Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts erkannten die Bürger der damaligen Gemeinde Stüblhäuser, daß der Bau einer Kirche in der näheren Umgebung immer dringender würde, da der Weg in die Pfarrkirchen von Hauzenberg, Wollaberg, Breitenberg und Waldkirchen im Winter zu beschwerlich war.

Rathaus bis auf Weiteres geschlossen!

Die aktuelle Coronaentwicklung im Landkreis Passau nimmt die Gemeinde Sonnen zum Anlass, ab Montag, 07. Dezember das Rathaus bis auf Weiteres zu schließen.

Anfragen, Anträge und anderes sollen, soweit möglich, per Telefon, per E-Mail oder auf dem Postweg erledigt werden. Persönliche Vorsprachen können nur mehr nach vorheriger telefonischer Terminabsprache mit dem zuständigen Sachbearbeiter unter 08584/96199-0 erfolgen!

Bitte beachten Sie, dass Sie nur mit entsprechender Schutzmaske das Rathaus betreten dürfen. Um Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, sollte der Besuch des Rathauses grundsätzlich alleine erfolgen.

Kontakt

Gemeinde Sonnen
Schulstr. 2
94164 Sonnen

Tel.: +49(0) 8584/96199-0
Fax: +49(0) 8584/96199-9
E-Mail: info@gemeinde-sonnen.de

Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung:
Mo bis Fr: 7.30 - 12.00 Uhr
Mo u. Do: 13.00 - 17.00 Uhr

Leseraum (Tourist-Info):
Mo bis Do: 7.30 - 17.00 Uhr
Fr: 7.30 - 12.00 Uhr
So: 9.00 - 18.00 Uhr

© 2021 by Gemeinde Sonnen. Alle Rechte vorbehalten.